Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Hinweis: Der Inhalt dieses Beitrags in Wort und Bild basiert auf der Faktenlage zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung (05.03.2012)

Wien, 5. März 2012

"Der Prozess": Filmpremiere und Gespräch in Salzburg

Ab Mittwoch den 7. März 2012 ist der mehrfach ausgezeichnete Dokumentarfilm "DER PROZESS - Wird die Zivilgesellschaft zum Staatsfeind Nr.1?" von Gerald Igor Hauzenberger auch in Salzburg zu sehen


Türen werden mit Rammböcken aufgebrochen, vermummte Kommandos stürmen mit Stahlhelmen und geladenen Waffen die Wohnungen, jagen junge Menschen aus ihren Betten und setzen ihnen Pistolen an den Kopf. Das sind Bilder eines Polizei-Einsatzes in Österreich 2008, bei dem unter Berufung auf den Mafia-Paragrafen 278a gegen TierschützerInnen vorgegangen wurde.

“Die packende, spektakuläre aber nie spekulative Art, mit der der Autor die Vorgänge und Positionen rund um sein Thema darstellt, ist beeindruckend und überzeugend”, urteilte die Jury des Wiener Filmpreises, die diese “brisanten Studie über das Verhältnis von Staatsmacht und Zivilgesellschaft” auszeichnete.

Info & Reservierung:

DAS KINO
Salzburger Filmkulturzentrum
Giselakai 11, 5020 Salzburg
Tel 0662-873100-15, www.daskino.at

Weitere Infos zum Film: www.derprozess.com