ACTION ALERT
Change language:  english
Druckversion: mit Bildern | nur Text
SPENDENKONTO "RECHTSHILFE TIERSCHUTZ"


Bitte unterstützen Sie die VGT-AktivistInnen
im Tierschutzprozess

Die private Initiative "Plattform Rechtshilfe Tierschutz" sammelt Spenden, um die vom Tierschutzprozess betroffenen VGT-AktivistInnen zu unterstützen, vor allem um ihnen adäquate Verteidigungsmaßnahmen zu ermöglichen.

Spendenkonto:

Kontowortlaut Rechtshilfe Tierschutz
IBAN AT09 1200 0503 9412 5801
(zum Kopieren auch ohne Leerzeichen: AT091200050394125801)
BIC BKAUATWW
Bankinstitut Bank Austria
Verwendungszweck Unterstützung für VGT-TierschutzaktivistInnen

Das könnte Sie auch interessieren:

15.06.2016

VGT warnt: auch österreichische Masthühner aus Massentierhaltung!

Qualzuchten und nicht vorhandene Lebensqualität sorgen für Entsetzen

01.06.2016

Hunde und Katzen in Tierhandlungen! Legal? Sinnvoll? Tierquälerei?

Seit 2008 dürfen Hunde und Katzen wieder in Tierhandlungen verkauft werden; kaufen sollte man sie dort dennoch nicht!

24.05.2016

Aufruf: VGT sucht Krähenfallen im ganzen Land

Wir möchten die Bevölkerung, bei der Suche nach Krähenfallen, um Hinweise bitten!

23.05.2016

Erfolg für den Verein Gegen Tierfabriken (VGT): Hitzefrei für Wiens Fiakerpferde

Der VGT setzt sich seit vielen Jahren für die Fiakerpferde ein. Mit zahlreichen Demonstrationen, Informationskundgebungen, Aktionen wurde die Bevölkerung und TouristInnen über das Leid der Fiakerpferde in Wien aufgeklärt.

Petition

Petition: Intelligente Tiere in der Falle!

Leider ist es in fast allen Bundesländern Österreichs erlaubt Krähenfallen aufzustellen, mit dem Ziel diese wundervollen und intelligenten Tiere zu fangen, um sie anschließend zu töten.

Den Tieren helfen

Werden Sie jetzt Tierschutzpate oder –patin und unterstützen Sie unsere erfolgreiche Tierschutzarbeit!

Damit wir auch in Zukunft Meilensteine im österreichischen Tierschutz setzen können, brauchen wir die Unterstützung von Menschen wie Ihnen. Werden Sie Tierschutzpate oder -patin und damit Teil einer Bewegung, die Tierschutz in Österreich ein großes Stück weiterbringt.


© 1996-2016 Verein Gegen Tierfabriken - Impressum - Haftungsausschluss - log in -

Druckversion: mit Bildern | nur Text  Seitenanfang