vgt.at Verein gegen Tierfabriken menu

Kontakt

Feedback zu Beitrag:
"Großartiger Tierschutzerfolg: Europäisches Parlament fordert die Abschaffung von Langstrecken-Tiertransporten in der EU!"

Die mit einem Sternchen* versehenen Felder müssen ausgefüllt werden

Betreff:
Mein Kommentar*:
Anrede* / Titel
Vorname*:
Nachname*:
Organisation/Firma/Medium
Tel.:
E-Mail*:
Straße:
PLZ/Ort:
Bestätigungscode*:
Ja, ich möchte gerne ein Probeexemplar der Zeitung des VGT "Tierschutz konsequent" zugeschickt bekommen.
Ja, ich möchte gerne den Email-Newsletter des VGT abonnieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Für unseren Spaß müssen keine Tiere leiden – Ausflugsziele in ganz Österreich 20.07.2016

Für unseren Spaß müssen keine Tiere leiden – Ausflugsziele in ganz Österreich

Besonders im Sommer sind viele Reiseziele attraktiv - wir empfehlen Ihnen tierfreundliche Reiseziele, bei denen sich nicht nur die BesucherInnen, sondern auch die Tiere wohl fühlen können.

VGT veröffentlicht Filmclip: Tierversuchs-Kaninchenzüchter tritt auf Kaninchen - Anzeige! 05.07.2016

VGT veröffentlicht Filmclip: Tierversuchs-Kaninchenzüchter tritt auf Kaninchen - Anzeige!

Tierversuchsstatistik 2015: 12 % Zuwachs in 1 Jahr, über 15.000 Kaninchen im Tierversuch, Großteil in Pyrogentest, der bereits durch in-vitro Alternative ersetzbar wäre

Tödliche Hitze: Wenn Hunde im Auto eingesperrt sind 30.06.2016

Tödliche Hitze: Wenn Hunde im Auto eingesperrt sind

Viele Hundehalter_innen unterschätzen, wie schnell sich die Temperatur in einem Auto erhitzen kann. Jedes Jahr sterben mehrere Hunde an Herz-Kreislaufversagen, weil sie in einem heißem Auto zurückgelassen werden - auch in Österreich. Im Notfall darf die Autoscheibe eingeschlagen werden!

Erfolg für den Verein Gegen Tierfabriken (VGT): Hitzefrei für Wiens Fiakerpferde 23.05.2016

Erfolg für den Verein Gegen Tierfabriken (VGT): Hitzefrei für Wiens Fiakerpferde

Der VGT setzt sich seit vielen Jahren für die Fiakerpferde ein. Mit zahlreichen Demonstrationen, Informationskundgebungen, Aktionen wurde die Bevölkerung und TouristInnen über das Leid der Fiakerpferde in Wien aufgeklärt.

Werden Sie jetzt Tierschutzpate oder –patin und unterstützen Sie unsere erfolgreiche Tierschutzarbeit! Den Tieren helfen

Werden Sie jetzt Tierschutzpate oder –patin und unterstützen Sie unsere erfolgreiche Tierschutzarbeit!

Damit wir auch in Zukunft Meilensteine im österreichischen Tierschutz setzen können, brauchen wir die Unterstützung von Menschen wie Ihnen. Werden Sie Tierschutzpate oder -patin und damit Teil einer Bewegung, die Tierschutz in Österreich ein großes Stück weiterbringt.