Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü
Tierschutz geht uns alle an!
< 0/0Titel >

Aktuell>> <<

Vorarlberg: Jagdverordnung wird Aussetzen von Zuchtfasanen zur Jagd verbieten

Vorarlberg: Jagdverordnung wird Aussetzen von Zuchtfasanen zur Jagd verbieten

Ein entsprechender Entwurf ist bis Anfang Oktober in Begutachtung – VGT begrüßt diese Änderung, in Vorarlberg werden momentan jährlich ca. 1000 Fasane ausgesetzt

VGT warnt: Tödliche Keime im Geflügelfleisch

VGT warnt: Tödliche Keime im Geflügelfleisch

Multiresistente Keime in Puten- und Hühnerfleisch halten derzeit Deutschland in Atem. Vor wenigen Tagen wurden erschütternde Fakten über die Verbreitung von antibiotikaresistenten Bakterienstämmen in Fleischproben durch einen Bericht der deutschen Bundesregierung bekannt.

Schadenersatz Tierschutzprozess: OLG lehnt endgültig ab, € 57.000 Kosten für VGT-Obmann

Schadenersatz Tierschutzprozess: OLG lehnt endgültig ab, € 57.000 Kosten für VGT-Obmann

Trotz völligen Freispruchs nach erwiesener Unschuld 2011 blieb der Hauptangeklagte VGT-Obmann auf € 600.000 Verteidigungskosten sitzen; jetzt wurde Klage auf Ersatz abgewiesen

VGT-Forderung: Verbot von Schweinefleisch aus Tierfabriken in Österreichs Kindergärten!

VGT-Forderung: Verbot von Schweinefleisch aus Tierfabriken in Österreichs Kindergärten!

VGT an Kurz: Der ÖVP-Bauernbund hat keine Berechtigung für die Erteilung von Ernährungsvorschriften!

Infostand bei Erntedankfest

Infostand bei Erntedankfest

Zum Erntedankfest der ÖVP von 9. bis 10 September 2017, der dieses Jahr zum zweiten Mal im Wiener Augarten stattfand, informierten AktivistInnen des VGT zwei Tage lang über Tierschutz.

Tierschutz-Dachverband befragt Parteien vor Nationalratswahl zu Tierschutz-Positionen

Tierschutz-Dachverband befragt Parteien vor Nationalratswahl zu Tierschutz-Positionen

ÖVP, SPÖ und NEOS „nicht genügend“: VGT ruft tierschutzinteressierte Personen dazu auf, bei der Wahlentscheidung den Tierschutz einfließen zu lassen

Tierschutz in der Politik – Nationalratswahl 2017

Tierschutz in der Politik – Nationalratswahl 2017

Umfragen vor einigen Jahren ergaben, dass mehr als 90% der Österreicherinnen und Österreicher Tiere wichtig sind. Tierschutz ist ein zentrales Thema in der Lebenswelt vieler Menschen in unserem Land.

Einladung zum Infostand beim ÖVP Erntedankfest

Einladung zum Infostand beim ÖVP Erntedankfest

Kommendes Wochenende findet beim Augarten in Wien das Erntedankfest der ÖVP statt. AktivistInnen des VGT laden ein beim Verteilen von Informationen zu helfen.

Mayr-Melnhof verliert 5. Prozess gegen VGT: muss € 11.000 an VGT zahlen

Mayr-Melnhof verliert 5. Prozess gegen VGT: muss € 11.000 an VGT zahlen

Handelsgericht Wien weist Forderungen des Gatterjägermeisters zurück, Aktionismus gegen ihn einzustellen, Aktionsmaterialien zu vernichten und € 6.000 Wiedergutmachung zu zahlen

Haustiermesse Wiener Neustadt – Der VGT erstattet Anzeigen

Haustiermesse Wiener Neustadt – Der VGT erstattet Anzeigen

Der VGT fand dieses Wochenende auf der Haustiermesse in Wiener Neustadt mehrere gesetzliche Verstöße. Aber auch viele Haltungsbedingungen, die den Minimalanforderungen des Gesetzes entsprachen, waren katastrophal.

Tierschutzprotest vor der Bulgarischen Botschaft gegen die Legalisierung illegaler Pelzfarmen

Tierschutzprotest vor der Bulgarischen Botschaft gegen die Legalisierung illegaler Pelzfarmen

VGT kritisiert: Obwohl laut aktueller Bulgarischer Rechtslage die Haltung von Pelztieren illegal ist, werden zwei Pelzfarmen betrieben, die jetzt im Nachhinein erlaubt werden sollen.

Verletzter Habicht in vermutlich illegaler Falle bei Mensdorff-Pouilly: Anzeige

Verletzter Habicht in vermutlich illegaler Falle bei Mensdorff-Pouilly: Anzeige

Hunderte gezüchteter Fasane und Enten in den Jagdvolieren locken natürlich Greifvögel zur leichten Beute – ein lebender Fasan wurde als Lockvogel in den Gitterkäfig gesetzt!

Tausende Enten in der Leitha ausgesetzt - Anzeige

Tausende Enten in der Leitha ausgesetzt - Anzeige

Seit der aktuellen Änderung des Tierschutzgesetzes ist unter anderem das Aussetzen von Enten verboten, da sie in der freien Natur nicht überlebensfähig sind – Anzeige des VGT wegen Tierquälerei

Für Kinder ungeeignet: Werberat  schreitet gegen AMA-Buch ein

Für Kinder ungeeignet: Werberat schreitet gegen AMA-Buch ein

Vor ein paar Wochen hat die Agrarmarkt Austria (AMA) ein Kinderbuch herausgegeben, welches Kindern die Nutztierhaltung näher bringen sollte. Nach Beschwerden von Tierschutzseite hat der Österreichische Werberat nun eine Aufforderung zum sofortigen Stopp der Kampagne ausgesprochen.

VGT warnt vor Verrohung und Normalisierung von Tierquälerei!

VGT warnt vor Verrohung und Normalisierung von Tierquälerei!

Erschreckende Aufnahmen aus Schweinezuchtbetrieb entsetzen die Öffentlichkeit, die Betreiber jedoch nicht.

Meinungsfreiheit schützen!

Meinungsfreiheit schützen!

Internetanbieter sollen ohne richterliche Anweisung Webseiten sperren und die Polizei illegale Überwachungstechnik einsetzen dürfen. Bitte geben Sie eine Stellungnahme zu diesen Gesetzesvorschlägen ab!

mehr
Bitte um Rechtshilfe-Spenden

Bitte um Rechtshilfe-Spenden

Martin Balluch sitzt auf einem Schuldenberg und soll jetzt noch mehr bezahlen, bloß weil er es gewagt hat Schadenersatz zu beantragen.

25 Jahre VGT

25 Jahre VGT

Der VGT wird 2017 25 Jahre alt. Der Verein kann auf eine ebenso bewegte wie erfolgreiche Geschichte zurück blicken. Große Herausforderungen aber auch internationale Anerkennung.

CO2 Betäubung: Todesangst in den letzten Minuten

CO2 Betäubung: Todesangst in den letzten Minuten

Die Betäubung mit Kohlendioxid ist grausam, denn die Tiere leiden in den letzten Minuten ihres Lebens unter Todesangst.

Schluss mit dem Etikettenschwindel

Schluss mit dem Etikettenschwindel

VGT deckt skandalösen Etikettenschwindel in der Fleischindustrie auf.

Keine Jagd auf gezüchtete Tiere

Keine Jagd auf gezüchtete Tiere

Alle Infos auf einen Blick!

Stopp der Tierfolter am Schlachthof

Stopp der Tierfolter am Schlachthof

Wie umfangreiches Videomaterial beweist gibt es flächendeckend gesetzliche Verstöße in österreichischen Schlachthöfen!

Intelligente Tiere in der Falle!

Intelligente Tiere in der Falle!

Krähen, Raben und Elstern werden zu zigtausenden jedes Jahr gefangen und getötet.