HOME
Change language:  english
Druckversion
AUF EINEN KLICK!
ALLE NEWS

24.10.2014

Innsbruck: 50 Menschen gedachten heute 1 Stunde lang 50 verstorbener Tiere

Trotz Behördenschikanen, die sich in Innsbruck gegen Tierschutz häufen, wurde die Gedenkveranstaltung mit 50 Fotos der toten Tiere statt ihrer Körper abgehalten

24.10.2014

Putenfleisch im Test: Immer noch viel Gentechnik im Futter

Greenpeace hat heute in einer Presseaussendung Testergebnisse zu Putenfleisch vorgestellt. Zwar wurden weniger Produkte mit Gentechnikfütterung gefunden als im Jahr 2012, doch haben immer noch zwei Supermarktketten ausschließlich Putenfleisch aus Gentechnikfütterung.

24.10.2014

Anzeige gegen Jagdgatter Josef Pröll wegen Hochwassergefährdung

Video zeigt: durch hohe Wilddichte im Gatter wurde Waldboden zerstört und kann kein Wasser mehr speichern - 50 Mill l/Stunde fließen ins Tal, Auffangbecken wird nötig

23.10.2014

Leserrezension zum Buch ,,Der Hund und sein Philosoph"

"Der Hund und sein Philosoph" ist ein angenehm knappes, leicht lesbares Buch. Balluch führt sehr anschaulich vor Augen, warum sich Menschen nur wenig von anderen Tieren unterscheiden und wieso wir sie ebenso als autonome Individuen respektieren sollten, wie andere Menschen.

22.10.2014

Einladung: Freitag VGT-Mahnwache für Tiere am Museumsvorplatz in Innsbruck

50 Personen werden 1 Stunde lang still 50 Tieren gedenken, von denen sie jeweils eine Fotografie in den Händen halten

22.10.2014

Der Begleiter - eine Welt hinter dem Alltag von Bernhard Hoffmann

Ein ideales Buch für alle TierfreundInnen. Der Hauptdarsteller des Buches - ein Hund - zeigt den LeserInnen, dass Tiere empathische und denkende Lebewesen sind.

22.10.2014

Benefizveranstaltung: Der dritte Wiener Tierball

Vom pompösen Glamourball im Schlosshotel Schönbrunn 2012 hat sich der Wiener Tierball mittlerweile zur Institution und zur gemütlich-erdigen Tanz-, Spaß- und Unterhaltungsveranstaltung entwickelt. Und all das für einen guten Zweck.

21.10.2014

Richtigstellung des Artikels vom 22.05.2014: "Aristokratie in NÖ? Graf Montecuccoli lässt Polizei TierfeundInnen bei Treibjagd festnehmen."

Am 22.05.2014 wurde an dieser Stelle behauptet, dass Graf Montecuccoli im wunderschönen Dunkelsteiner-Wald zwischen St.Pölten und Melk am 06. Dezember 2013 drei unbedarfte spazierende NaturfreundInnen von der Polizei festnehmen ließ, obwohl sie sich ausschließlich legal auf Wanderwegen aufhielten und unverhofft in eine Treibjagd des adeligen Grafen Montecuccoli kamen.

20.10.2014

Das Einkaufszentrum "MURPARK" ist (wieder) pelzfrei!

Die "Pelzsaison" ist eröffnet. Leider gibt es noch genügend
Bekleidungsgeschäfte in Österreich, die Pelz als
Verbrämung auf den Produkten führen. Deswegen sprechen viele
engagierte Menschen mit den GeschäftsführerInnen oder
VerkäuferInnen über die versteckten Grausamkeiten der Pelzindustrie.

20.10.2014

"Fleisch, ein Blick unter die (globalen) Kulissen"

Vergangene Woche kam Chris Moser, seines Zeichens Buchautor, Künstler und VGT Kampagnenkoordinator für Tirol der freundlichen Einladung nach, im Rahmen des Themenherbstes der Organisation Südwind über "Tierfleisch und Ethik" zu sprechen.

18.10.2014

Grazer Herrengasse: 170 tote Tiere klagen an!

1 Stunde Gedenkveranstaltung mit 170 Personen, die jeweils ein in Tierfabriken, Tierversuchslabors oder an der Jagd gestorbenes Tier in den Armen hielten

16.10.2014

Mutterkuh-Haltung in der Milchproduktion?

Pilotprojekt eines Ausnahmebetriebs - der VGT war bei Iris Fritz-Pfeiffer, Gewinnerin des Bundestierschutzpreises, nahe Fürstenfeld in der Steiermark zu Besuch

16.10.2014

Welternährungstag: Was hat Fleisch mit dem Welthunger zu tun?

Der Welternährungstag wurde 1979 von der FAO eingeführt, um an die Problematik des Welthungers zu erinnern. Doch wie steht der Fleischkonsum der westlichen Länder mit der Hungerproblematik der Entwicklungsländer in Verbindung?

15.10.2014

Das war unser Tierrechtskongress 2014 in Wien!

450 registrierte TeilnehmerInnen erlebten ein dichtes Programm voller Highlights

15.10.2014

Erfolg: Humanic ist pelzfrei!

Dank des engagierten Einsatzes unserer AktivistInnen und vieler TierfreundInnen wurde durch massive online Proteste erreicht, dass Humanic seine Pelzprodukte aus dem Sortiment nimmt!

14.10.2014

Daunen - ein Naturprodukt!?

Daunen werden in der Textilbranche als hochwertiges Naturprodukt angepriesen. Aufgrund ihrer starken Isolierfähigkeit werden sie als Füllstoff für Jacken und Bettdecken verwendet. Besonders bei (Berg)- SportlerInnen sind Daunenjacken und Daunenschlafsäcke wegen ihres geringen Gewichts besonders beliebt. Leider steckt hinter dem ,,Naturprodukt Daune" unendliches Tierleid.

09.10.2014

Welt-Ei-Tag am 10.10.2014: Tierleid durch industrielle Eiproduktion

In Österreich werden jährlich etwa 9 Millionen männliche Küken am 1. Lebenstag getötet. Die Mast der auf Legeleistung hochgezüchteten Hybridtiere lohnt sich nicht, daher müssen sie aus rein wirtschaftlichen Gründen sterben.

08.10.2014

Der 1. Steirische (Nasen-)kluppenmarsch - Diese Landwirtschaftspolitik STINKT zum Himmel!

Am 3.10. fand der 1. Steirische Nasenkluppenmarsch statt! Die
Nasenkluppen sollten bildlich verdeutlichen, welche Belästigungen
Tierfabriken für die menschlichen AnrainerInnen verursachen, sowie
natürlich für die betroffenen (Nutz-)Tiere.

08.10.2014

Der 4.Tierschutzlauf bricht alle Rekorde

Der Verein gegen Tierfabriken und die Vegane Gesellschaft Österreich dürfen sich wieder über eine gelungene Laufveranstaltung freuen die alle bisherigen Ergebnisse in den Schatten stellt.

07.10.2014

Ernährungsworkshop zugunsten des VGT war ein voller Erfolg!

Am Freitag den 3. Oktober 2014 wurden sage und schreibe 915 Euro an Spenden beim VIBES Charity Ernährungsworkshop für den Verein gegen Tierfabriken gesammelt.

02.10.2014

Private Tierhaltungen: Manchmal an der Grenze zum Animal Hoarding

Die private Massentierhaltung ist ein beliebtes Hobby. Manche TierhalterInnen sind allerdings schnell überfordert, wenn die Grenzen zwischen Nutztierhaltung, Tierverkauf und Tierzucht zu Ausstellungszwecken verschwimmen. In einem aktuellen Fall musste ein bekannter Sittich-Züchter aus dem Bezirk Krems angezeigt werden.

01.10.2014

"Uns stinkt diese Landwirtschaftspolitik!"

Die ,,Initiative SteirerInnen gegen Tierfabriken" (IST) aus der Südsteiermark ruft zusammen mit dem Verein Gegen Tierfabriken (VGT) den 1. Steirischen Nasenkluppenmarsch aus.

01.10.2014

Bevölkerung gegen Massentierhaltung

Trotz massiver Kritik an der industriellen Schweinehaltung sind einige
Agrarier fest entschlossen, Schweine-Massentierhaltungen zu errichten.

01.10.2014

VGT gibt eigene Erfahrung auf Aktivismuscamp in Tschechien weiter

50 interessierte TeilnehmerInnen beteiligen sich 2 Tage lang an
Diskussionen und Aktionsübungen, um in naher Zukunft einen VGT-ähnlichen
Verein in Tschechien zu gründen!

30.09.2014

Zu Besuch bei Toni Hubmanns Zwei-Nutzungsrassen-Hühnerbetrieb in Knittelfeld

Hühnerindustrie: vergaste männliche Eintagsküken, ausgemergelte
Legehühner, Masthühner mit Monsterwachstum - Toni Hubmann zeigt auf, wie
es auch anders geht

30.09.2014

WeltvegetarierInnentag

Der WeltvegetarierInnentag wird bereits seit 1977 gefeiert und findet immer am 1. Oktober statt. Er soll auf die Vorteile vegetarischer Ernährungsweisen aufmerksam machen. Doch was hat sich in den letzten 37 Jahren verändert?

30.09.2014

Anbindehaltung von Hunden: Illegal, dennoch verbreitet

Die Anbindehaltung von Tieren ist grundsätzlich verboten. Für Rinder gibt es leider viele gesetzliche Ausnahmen. Für Hunde jedoch herrscht ein absolutes Verbot. Dennoch ist diese Praxis vor allem am Land noch weit verbreitet.

29.09.2014

Vielfältiger Aktivismus in Innsbruck

Wieder neigt sich ein Sommer dem Ende zu, ein Sommer voller kreativer Tierschutzaktionen in Innsbruck.

29.09.2014

Erfolgreiche 21. Freilandtagung an der BOKU in Wien

Wenn "nutztierwissenschaftlich"-kalt über Tierleid gesprochen wird,
bleibt bei uns TierschützerInnen ein schaler Geschmack zurück. Doch
viele dieser Forschungsprojekte sind nötig und die Ergebnisse für unsere
Kampagnen sehr wertvoll.

26.09.2014

Tierqual für den Export? VGT fordert sofortigen Baustopp von Massentierhaltungen!

Der Konflikt zwischen Russland und der EU bringt so manches zutage. Unter anderem, dass Österreich große Mengen an Schweinefleisch nach Russland exportiert, dieses Geschäft ist nun zusammengebrochen, weshalb der Schweinefleischpreis im Keller sei, berichtete Ö3 heute um 13:00.

24.09.2014

VGT-Aktivcamp 2014 - Aktivismus lernen

Manchmal sind spektakuläre Aktionen nötig, um auf Tierleid aufmerksam zu machen. Wie das geht, lernen die ehrenamtlichen AktivistInnen des VGT auf den jährlichen Aktivismuscamps. Letztes Wochenende fand dieses in Niederösterreich statt.

22.09.2014

Tierschutzministerium lädt zur Verleihung des Bundestierschutzpreises 2014 in die Orangerie des Schlosses Schönbrunn

Neue Tierschutzministerin Dr. Sabine Oberhauser überreicht fünf je mit EUR
3000 dotierte Preise

22.09.2014

Kutschenpferde: Stilles Leid, oft illegal

Am idyllischen Venedigerhaus in den Hohen Tauern haben letzte Woche VGT-InformantInnen zwei am leeren Futtertrog angebundene Fiakerpferde entdeckt. Entgegen dem tierverachtenden Kutschenbetrieb an sich, ist immerhin die Anbindung von Pferden verboten.

18.09.2014

Cesar Millan Zitate

In Hannover ist der ,,Hundeflüsterer" bei einer Hundeprüfung durchgefallen und durfte deshalb bei seinem Auftritt keine Hunde trainieren

17.09.2014

Besonders brutal: Jäger lässt seinen eigenen Hund von Polizei erschießen

Laut Medienberichten war ein burgenländischer Jäger mit seinem eigenen Jagdhund derart überfordert, dass er ihn an ein Verkehrszeichen leinen, an den Hinterbeinen niederziehen und durch die Exekutive erschießen lassen musste

17.09.2014

VGT bei Cesar Millan Hundeshow in der Wiener Stadthalle

Zitate aus Millan-Schriften zum Umgang mit Hunden zeigen erschreckende Kaltblütigkeit, Brutalität und Lust an Unterdrückung

17.09.2014

Schadensersatzklage Tierschutzprozess EUR 600.000: VGT-Obmann bringt Berufung ein

Wiener Landesgericht für Zivilrechtssachen hatte Klage wegen Verjährung abgewiesen, nach Spendenaufruf (EUR 71.000 Rechtshilfe) muss nun das Wiener OLG entscheiden

15.09.2014

Die Sonneninsel und andere Märchengeschichten - Rita Frey

Dieses Buch erzählt sechs Märchengeschichten die nicht nur für Kinder geeignet sind, sondern auch für Erwachsene und alle denen Tierschutz ein Anliegen ist!

11.09.2014

Herbstwochenende mit VGT-Infoständen in ganz Österreich

Der VGT war letztes Wochenende am Fairness Run, dem Erntedankfest auf dem Wiener Heldenplatz, beim Veganmania St. Pölten und weiteren Aktivitäten von Wien über Graz und Linz bis Innsbruck.

11.09.2014

Cesar Millan: Kritik kommt auch aus den höchsten Reihen!

In den letzten Wochen kam die Kritik gegen den selbsternannten Hundeflüsterer Cesar Millan hauptsächlich von Tierschutzorganisationen. Doch sogar Universitäts - Fachverbände und Tierärzte sprechen sich gegen ihn aus.

11.09.2014

Tierverkauf im Internet - Oft unter illegalen Umständen

Der öffentliche Verkauf von Tieren ist bis auf wenige Ausnahmen verboten. Eine aktuelle Kampagne der Stadt Wien wirbt für einen freiwilligen Verkaufsverzicht von Hundewelpen bekannter Online-Portale. Doch nicht nur Hunde werden in unseriösen Inseraten feilgeboten.

11.09.2014

Besatzdichtenerhöhung von Mastgeflügel: Sie kommt, sie kommt nicht, sie kommt ...

Gemischte Signale aus dem Tierschutzministerium, Hoffnung auf die neue Ministerin, gleichzeitig wettert die Bauernzeitung

11.09.2014

Weiteres Tötungsverbot männlicher Eintagsküken in Deutschland. VGT fordert ähnliche Regelung in Österreich

Nach Nordrhein-Westfalen zieht nun ein weiteres deutsches Bundesland nach: Auch in Hessen wurde nun die Tötung männlicher Eintagsküken aus der Legehennenproduktion verboten. In Österreich ist diese Tierquälerei noch legal.

10.09.2014

Riesengroßes Veganfest in Bratislava!

VGT-Obmann zum Vortrag in die Hauptstadt der Slowakei eingeladen

10.09.2014

In einem Monat beginnt der Tierrechtskongress in Wien!

Das größte Tierschutzereignis im deutschsprachigen Raum - 4 Tage voller
Vorträge, Workshops und Diskussionsforen!

10.09.2014

VGT distanziert sich von Cesar Millans Hundeshow in Wien

VGT: Entscheidung des Wiener Magistrats, die Show zu genehmigen, ist fragwürdig; tierfreundliche Menschen lehnen Millans brutale Trainingsmethoden ab

09.09.2014

Putenfleisch: Immenses Tierleid in österreichischen Betrieben

Derzeitige Zustände in der Truthühnermast unerträglich, doch wieder hat die Geflügelindustrie versucht, die Besatzdichte zu erhöhen. Der VGT konnte dies in letzter Minute verhindern!

05.09.2014

Gute Nachricht: Freispruch nach autonomer Jagdstörung in Niederösterreich

Viele TierfreundInnen leiden still, wenn in ihrer Umgebung unschuldige Tiere grausam abgeschossen werden. Eine Frau aus Hollabrunn sah nicht länger tatenlos zu und erreichte durch eine einfache Intervention den Abbruch der Jagd. Eine Klage der Jagdgesellschaft wurde nun rechtskräftig abgewiesen.

04.09.2014

Kälberboxen: Legales Tierleid

Zur Milchproduktion ist die Trennung der Kälber von den Muttertieren unvermeidlich.
Aber selbst bei gesetzeskonformer Separation leiden die Elterntiere genauso wie die wenige Tage alten Kälber schwer.

03.09.2014

Ice Bucket Challenge: Spenden gehen an grausame Tierversuche

Videos der Ice Bucket Challenge, in denen sich Promis, Politiker und viele andere Menschen einen Kübel Eiswasser über den Kopf schütten, kursieren in den sozialen Netzwerken und finden große Aufmerksamkeit. Was vermeintlich einem guten Zweck dient, finanziert jedoch sinnlose und grausame Tierversuche.

02.09.2014

Tierschutz geht durch den Magen

Vegane Lokale sprießen wie Pilze aus dem Boden; so auch in Linz! Das erste vegane Fast Food Lokal ,,Front Food" eröffnet dort Anfang Oktober.

01.09.2014

"Lasst doch die Schweinebauern arbeiten!"?

In der aktuellen Landwirtschaftszeitung "Top Agrar" beschwert sich ein Mitarbeiter der VÖS (Verband Österreichischer Schweinebauern) über die Arbeit von TierschützerInnen. Sie würden das Klima in den Schweinedörfern vergiften und Tierfabriksneubauten verhindern.

29.08.2014

Rückblick: Fleischtassentour 2014

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und so auch unsere Fleischtassentour. Mit unserer spektakulären Aktion bewegten wir die Menschen in ganz Österreich und machten auf die Problematik von Billigfleisch aufmerksam.

18.08.2014

Waldviertler TierschutzaktivistInnen schlagen wieder zu: 15 Wachteln befreit

Zivilcourage und lokale Eigeninitiativen sind durch nichts zu ersetzen: Die selben TierfreundInnen, die sich für die Rettung der Waldviertler Kettenrinder verantwortlich zeichnen, haben nun einen neuen Fall schwerer Tierquälerei im Bezirk Waidhofen an der Thaya aufgedeckt - und abgestellt.

14.08.2014

Rosa das Huhn tourt durch Europa

39 Tage dauert die Tour durch Europa - genauso lange wie das Leben eines Masthuhns aus der Tierfabrik. Eine Freiland-Bäuerin im Hühnerkostüm fordert dass Fleisch aus der Massentierhaltung speziell gekennzeichnet werden sollte.

12.08.2014

Nackte Menschen als Delikatessen in Fleischtassen am Stephansplatz

Menschen oder Tiere - ist Fleisch nicht Fleisch? VGT weist in öffentlicher Aktion darauf hin, dass auch Tiere leidensfähige Lebewesen und keine Lebensmittel sind

12.08.2014

Tierfreundin befreite Schaf - Schlachtung abgesagt

Im Salzburger Kaprun kauften TouristInnen ein Schaf für eine spätere Schlachtung und banden es zwischendurch einfach ohne Futter und Wasser auf einem Parkplatz an. Eine empörte Tierschützerin vor Ort befreite das Tier und brachte es in den eigenen Garten. Doch da Tiere als Eigentum gelten, währte das Glück nur kurz.

08.08.2014

Besucheransturm auf VGT-Infostand beim Szene Openair in Lustenau

Drei volle Tage lang informierten und verköstigten AktivistInnen des VGT-Vorarlberg die BesucherInnen des Festivals.

08.08.2014

Internationaler Tag der Katzen

In Österreich leben etwa eineinhalb Millionen Katzen. Sie sind damit die beliebtesten Haustiere der ÖsterreicherInnen. Viele Katzen genießen ein königliches Leben und werden wie ein vollständiges Familienmitglied umsorgt. Doch ein großer Teil der Katzen zieht den Kürzeren und landet auf der Straße oder in überfüllten Tierheimen.

04.08.2014

Schluss mit dem Ponykarussell!

Im Wiener Prater und auf zahlreichen Stadtfesten und Jahrmärkten gibt es noch immer Pony- und Pferdekarusselle. Lebewesen werden hierbei stundenlang in ein Karussell gespannt und sollen als Attraktion gewertet werden. Für die betroffenen Tiere ist dies aber mit furchtbaren Einschränkungen und schmerzhaften Belastungen verbunden.

01.08.2014

Schadensersatzklage Tierschutzprozess: Republik will VGT Verfahrenshilfe nehmen!

Richterin ließ VGT-Obmann die halben Gerichtskosten nach - Republik legte dagegen Rekurs ein: Klage sei mutwillig, kein vernünftiger Mensch hätte sie eingebracht

31.07.2014

Erster GLOBAL 2000 FAIRNESS RUN für faire Produktionsbedingungen in der Sportbekleidungsindustrie

Am 6. September 2014 bewegt auf der Wiener Donauinsel alles um das Thema FAIRNESS. Denn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des ersten GLOBAL 2000 FAIRNESS RUN laufen gemeinsam auf einer Strecke von rund fünf Kilometern unter dem Motto "Faire Produktionsbedingungen in der Sportbekleidungsindustrie. Jetzt!"

31.07.2014

Jäger Montecuccoli stellt Strafantrag gegen VGT wegen übler Nachrede

Er fühle sich aufgrund eines Webseitenberichts über die Festnahme von 3 Wanderern bei einer Treibjagd gekränkt - Strafdrohung 1 Jahr Haft

30.07.2014

Schadensersatzklage Tierschutzprozess auf EUR 600.000 abgewiesen!

Richterin hält Zurückhaltung der Spitzelberichte für vertretbar und die Klage für verjährt - erhöht Schulden des ehemaligen Hauptangeklagten um EUR 25.000

29.07.2014

Gatterjagd: nun Anzeige Amtsmissbrauch gegen nö Landesjägermeister Josef Pröll

Weil der Disziplinarrat mit seinem Vorsitzenden Josef Pröll das Disziplinarverfahren gegen ihn selbst nicht rechtskonform geführt habe, erstattete der Nachbarjäger Anzeige

25.07.2014

Tierproduktion: Sterbende Tiere sind einkalkuliert

Millionen Tiere leiden von der Öffentlichkeit unbemerkt in österreichischen Tierfabriken. Manche ertragen die Qualen nicht einmal bis zum Ende ihrer kurzen Mast-, Zucht- oder Legeperiode. Hier ein berührendes Video eines sterbenden Lamms im Außenbereich einer Schafzucht.

23.07.2014

Ausgesetzte Haustiere im Sommer

Die Sommermonate Juli und August schreiben auch heuer wieder traurige Rekorde. Jährlich werden zur Urlaubszeit die meisten Haustiere ausgesetzt. Man findet sie an Autobahnraststationen oder sogar bei Müllplätzen angekettet.

17.07.2014

Wolle- ein unbedenkliches Naturprodukt?

Derzeit sorgt eine Undercover-Recherche der Tierschutzorganisation Peta für Aufruhr: Videos zeigen, wie unsere Wolle produziert wird. Brutales Schlagen der Tiere, Abschneiden von Körperteilen, Nähen der Wunden ohne Betäubung und das Töten durch Genickbruch sind keine Seltenheit bei der Schafschur.

15.07.2014

Wöchtentliche Infodemos zu laufenden Tierschutzkampagnen und Veganismus in Innsbruck - natürlich auch im Sommer!

Seit 2006 finden in Innsbruck zwei mal pro Woche Infodemos zu Tierrechten, Veganismus und aktuellen Kampagnen statt. Meistens in der Innsbrucker Museumstrasse, oder am Museumsvorplatz, seit zwei Monaten auch regelmässig in der Maria-Theresienstrasse.

15.07.2014

Große Aktion in Linz gegen eine Besatzdichtenerhöhung

Um gegen die geplante Besatzdichtenerhöhung in der Hühner- und Putenmast vorzugehen, protestierten am 12. Juli Linzer Tierrechts-AktivistInnen vor der SPÖ in Linz.

13.07.2014

ÖVP-Abgeordneter bezeichnet VGT im Parlament als kriminelle Organisation

Politischer Druck, um Besatzdichtenerhöhung bei Mastgeflügel zu erhöhen, sei Nötigung - VGT hat Anzeige wegen Verleumdung (5 Jahre Haft) eingebracht

10.07.2014

Veggie Lokalboom in ganz Österreich - Neuvorstellungen

Der Veggieboom ist seit Jahren deutlich zu spüren. Jeder Supermarkt in Österreich bietet regelmäßig neue gekennzeichnete Produkte an, aber auch in Lokalen und Restaurants ist der Trend zur fleischlosen und veganen Kost nicht mehr zu übersehen.

10.07.2014

VGT-Aktion: bis zu 1% aller Masthühner einer Tierfabrik sterben pro Tag!

VGT zeigt Mistkübel voll toter Tiere, die an den Haltungsbedingungen gestorben sind - Tierschutzminister Stöger plant noch mehr Tiere auf den m² zu stopfen!

09.07.2014

Tiere sind keine Souvenirs

Die Urlaubszeit hat begonnen! Oftmals geht die lang ersehnte Reise in ferne Länder, da möchte man natürlich ungewöhnliche Dinge erleben und ganz spezielle Souvenirs mitnehmen. Doch Vorsicht: nicht selten tappt man dabei in eine Falle und unterstützt Tierquälerei.

09.07.2014

VGT lobt steirischen Agrar-Landesrat Seitinger für seine Einsicht: Tierfabriken müssen gestoppt werden! 1800 erstickte Schweine sind genug!

In der heutigen Ausgabe der Kleinen Zeitung spricht sich Agrar-Landesrat und Ex-Tierschutzrat Seitinger für ein Ende der Tierfabriken aus. Die jahrelange Aufdeckungsarbeit des VGT scheint nun Früchte zu tragen. Lange wurde das Problem ignoriert und die Situation schöngeredet. Dass es fünf vor zwölf ist hat nun auch LR Seitinger eingesehen.

09.07.2014

Tiertransporte: Höllenfahrt in den Tod

Hunderte Millionen Tiere werden jedes Jahr quer durch Europa transportiert. Dabei legen sie Strecken von tausenden Kilometern zurück und leiden endlos. Wir haben viele Jahre lang Tiertransporte verfolgt, angezeigt und blockiert, doch die EU subventioniert dieses Leid weiterhin.

08.07.2014

Donnerstag Wien-Stephansplatz: 40 tote Masthühner in Mistkübeln der Tierindustrie

Tierschutzministerium plant Erhöhung der Besatzdichten für Mastgeflügel, deshalb präsentiert der VGT dessen Konsequenz: noch mehr tote Tiere!

02.07.2014

Was das ,,Fleisch-Paradox" mit unserer Liebe zu Tieren zu tun hat

Menschen lieben Tiere und gleichzeitig essen sie sie. Dieses Phänomen haben australische Psychologie-Forscher jetzt als ,,Fleisch-Paradox" bezeichnet.

01.07.2014

Tierversuchsstatistik 2013 veröffentlicht: um 24.000 Tiere mehr als 2012

Bilanz eines tierfreundlichen Landes? 60.000 gentechnisch veränderte Tiere, 70.000 Mal mittleres oder schweres Tierleid im Tierversuch nach Angaben der ForscherInnen selbst

24.06.2014

Fiaker - warum Pferde in der Stadt nichts verloren haben

Der Sommer beginnt und die Temperaturen steigen stetig. Für Fiakerfahrer und Touristen fängt die Hauptsaison an, für die Pferde bedeutet das jedoch eine endlose Qual.

20.06.2014

Tierische WM-Orakel: Spaß oder Tierquälerei?

Mit der Weltmeisterschaft 2010 fing es an: Krake Paul wurde als Orakel eingesetzt und sagte den Ausgang aller Spiele richtig vor. Danach ging der Rummel um die tierischen WM-Orakel richtig los. Doch was steckt dahinter, ist es nur etwas Spaß oder doch Tierquälerei?

17.06.2014

Eichfeld in der Steiermark: weitere Tierfabrik geplant Bauverhandlung brachte überraschendes Ergebnis

Die südliche Steiermark verkommt immer mehr zur Mais-Monokultur-Wüste. Mitten drin entstanden in den letzten Jahren zudem Großstallungen. In diesen Tierfabriken fristen die Tiere - vor der Öffentlichkeit verdeckt - ein erbärmliches Dasein und werden aus Profitgründen möglichst rasch zur Schlachtreife hochgemästet.

17.06.2014

Tag des Sonnenschutzes: Tierleidfreie Sonnencremes

Am 21. Juni ist Tag des Sonnenschutzes! Jetzt im Sommer ist der Sonnenschutz ganz besonders wichtig. Doch welche Sonnencremes wurden ohne Tierversuche hergestellt und was hat Sonnencreme mit Vitamin D zu tun?

12.06.2014

Weltmilchtag: "Kalb vermisst" in 2 m großen Buchstaben am Stephansplatz in Wien

Für alle 5000 Liter Kuhmilch wird ein Kalb neu geboren, das sofort von der Mutter getrennt und, ist es männlich, als überflüssig oft nach Südeuropa exportiert wird

10.06.2014

The Green & the Red - von Armand Chauvel

Sie ist Vegetarierin, er Fleischesser. ,,The Green & the Red" ist ein unterhaltsamer Roman im Stil einer Romantikkomödie. Eine ideale Lektüre für vegetarisch lebende Menschen und Interessierte!

06.06.2014

Schützen wir unsere Meere!

Am 8.Juni ist der Welttag des Meeres. Dies wirft neben Urlaubserinnerungen auch unangenehme Wahrheiten auf, wie zum Beispiel Überfischung, Verschmutzung des Wassers oder Zerstörung der Korallenriffe. Doch wie begegnet man dieser Problematik und was kann man als einzelner Mensch dagegen tun?

05.06.2014

Filmfestival Crossroads in Graz

Ende Mai hat auch heuer wieder im Forum Stadtpark in Graz das Filmfestival Crossroads stattgefunden, das jährlich zur Auseinandersetzung mit entscheidenen Entwicklungen der Gegenwart einlädt. Der Tier-Mensch-Beziehung wurde in diesem Jahr ein ganzes Wochenende gewidmet.

04.06.2014

Mastgeflügel: Polizei verhindert Verteilung kritischen VGT-Flugblatts vor SPÖ-Linz

SPÖ-Tierschutzminister will Besatzdichten erhöhen; Polizei will nur Verteilung von Flyern der SPÖ, aber nicht mit Kritik an der SPÖ zulassen - Maßnahmenbeschwerde

02.06.2014

Freispruch im Tierschutzprozess nun endgültig rechtskräftig!

VGT fordert Untersuchungsausschuss für Tierschutzcausa und spricht davon, ein Recht der Zivilgesellschaft auf Kampagnen erstritten zu haben!

28.05.2014

Alle Wege führen nach Rom? In Innbruck führen alle Straßen zum Aktivismus!

In Innsbruck wird wöchentlich seit 2006 direkt neben der Kleider Bauer Filiale demonstriert. Neu ist nun der Infostand zu Tierrechten und bundesweiten Tierschutzkampagnen in der Maria-Theresienstraße!

28.05.2014

VGT zum Weltmilchtag: Schicksal der Kühe und Kälber muss im Mittelpunkt stehen

Hauptproblem Turbokuh und Kraftfutter: die Tiere dadurch so überlastet, dass sie nach bereits 5 Jahren und 2 Geburten ausgelaugt sind und geschlachtet werden

28.05.2014

Exzessive Verwaltungsstrafmaßnahmen JagdbeobachterInnen in NÖ

BH St. Pölten versucht mit allen Mitteln die Beobachtung von Tierquälereien finanziell scharf zu sanktionieren: Nicht nur das Filmen von Tierfabriken ist strafbar, sondern neuerdings auch die schiere Anonymität gegenüber Jagdschutzorganen!

28.05.2014

Auf VGT-Exkursion zu einem extensiven Bio-Milchwirtschaftsbetrieb

Anbindehaltung an der Kette, Kraftfutter und hohe Milchleistung, aber auch Trennung der Kälber von der Mutter, Enthornung oder Handel mit Jungrindern - was davon ist ein notwendiger Teil der Milchproduktion? Ein Blick in einen Vorzeigehof!

27.05.2014

Plötzlich Totalfreispruch im Tierschutzprozess - der letzte Tag wird gestrichen!

Der Richter lehnte die letzten Zeugen ab und meinte, nach weiteren 4 Jahren würden sie auch nichts Neues sagen können - glatter Freispruch in allen Anklagepunkten

26.05.2014

Supermärkte erklären es schriftlich: keine Besatzdichtenerhöhung im Geflügelbereich erwünscht!

In den letzten Tagen sendeten REWE (u. a. BILLA, MERKUR), SPAR und die Pfeiffer-Handelsgruppe (u. a. Zielpunkt, UNIMARKT) Briefe an den VGT, die eines ganz deutlich machen: eine Besatzdichtenerhöhung bei Masthühnern und Puten soll keinesfalls umgesetzt werden!

26.05.2014

Erfolg! WTO bestätigt EU-Verbot für Robbenprodukte

Es war eine lange Diskussion, doch jetzt ist es offiziell: Kanada darf keine Robbenprodukte in die EU importieren. Bis zuletzt hatten Kanada und Norwegen versucht das Handelsverbot aufzuheben.

26.05.2014

Tierschutzprozess: Letzte Selbstanzeigen Nötigung Pelzkampagne eingebracht: 678

Letzte Runde der Neuauflage des Prozesses beginnt morgen Dienstag am LG Wr. Neustadt: Anklage Nötigung; unterdessen wurde gegen einen Selbstanzeiger Strafantrag gestellt

26.05.2014

Straßenbefragung: was halten PassantInnen von der geplanten Besatzdichtenerhöhung bei Masthühnern?

In Graz wurden im Rahmen einer Informationsveranstaltung Meinungen eingeholt; das Ergebnis ist mehr als eindeutig.

23.05.2014

Winnifred - kein vegetarischer Roman

Der kurze Roman erzählt auf liebevolle und freche Weise die Geschichte von Winnifred, einem Schweinchen aus der Massentierhaltung.

22.05.2014

Video zur Protestaktion in Graz

Und noch immer keine Reaktion der SPÖ!

22.05.2014

Disziplinarverfahren gegen nö Landesjägermeister Pröll und Konrad eingeleitet

Benachbarter Revierjäger zeigt Massenabschuss in Jagdgatter als nicht weidgerecht an: ,,Diese Jagdpraxis verhöhnt die im Jagdgesetz postulierte Weidgerechtigkeit"

21.05.2014

Heute, Graz: Protestaktion mit toten Hühnern gegen Tierqualpolitik der SPÖ

Anlässlich der EU-Wahl legten VGT-AktivistInnen 30 tote Masthühner aus steirischen Tierfabriken vor dem Landhaus aus und brachten sie nachher zur SPÖ-Zentrale

20.05.2014

Mastgeflügel: Supermärkte scheren aus Anti-Tierschutz Koalition der Regierung aus

Besatzdichtenerhöhung wäre Todesstoß für Bio und tierschutzkonformere Haltung; Tierschutzdelegation bei SPÖ Kärnten, Proteste in Wien, St. Pölten und Krems

19.05.2014

Freispruch im Tierschutzprozess macht klar: Kampagnenankündigung keine Nötigung

Richter hält Schaden im Sinne des Strafrechts durch Demonstrationen für ,,denkunmöglich", Einflussnahme auf KonsumentInnen durch Information über Produktionsbedingungen legitim

19.05.2014

Handelsgericht Wien weist Klage von Käfigei-Restaurantkette gegen VGT ab!

"Zu den 3 Goldenen Kugeln" wollte einstweilige Verfügung gegen VGT-Flugblatt; Gericht stellt Wahrheitsgehalt des Flugblatts fest und lehnt Klage kostenpflichtig ab

16.05.2014

Deutsches Putenfleisch bei SPAR

KonsumentInnen werden über die Herkunft FALSCH informiert! Der Putenmastskandal in Zulieferbetrieben von "Hubers Landhendl" betrifft die österreichische Handelskette SPAR massiv.

16.05.2014

Deutscher Geflügelmastskandal betrifft Österreich!

Der ORF berichtete über fürchterliche Zustände bei "Hubers Landhendl"-Lieferanten

14.05.2014

Regelmäßige Info-Demos in Innsbruck

Für die Befreiung von Mensch und Tier! Das ist die klare Forderung der AktivistInnen welche sich in der Innsbrucker Museumstraße seit 2006 für Tiere einsetzen.

14.05.2014

,,Stop Vivisection" - über 1 Million Unterschriften!

Die Europäische Bürgerinitiative ,,Stop Vivisection" hat in kürzester Zeit mehr als 1 Million gültige Unterschriften bekommen! Nun geht ,,Stop Vivisection" in die nächste Phase und startet die Kampagne ,,Die Wahl gegen Tierversuche".

14.05.2014

Verschlechterung für Mastgeflügel: Regierungskoalition gegen den Tierschutz

SPÖ verkündet im Tierschutzrat geplante Demontage von Tierschutzstandards, ÖVP im Landwirtschaftsministerium stimmt zu; Putenskandal zeigt Dimension des Problems

13.05.2014

VGT zum Tierschutzprozess: so funktioniert ein Rechtsstaat!

Souveräner Freispruch nach gerade einmal 2 Stunden Verhandlung; Schweinebefreiung war weder Sachbeschädigung noch Tierquälerei!!

12.05.2014

Dramatische Rettung eines Fuchsbabys aus einer illegalen Kastenfalle

Ziviles Engagement für Tierschutz nimmt zu: Anonyme TierfreundInnen aus dem Waldviertel haben dem VGT ein Video der Befreiung eines in einer illegalen Kastenfalle gefangenen Fuchsbabys zugespielt.

08.05.2014

VGT fordert Rettung des vom Schlachthof geflohenen Stiers Bruno

BH Murtal dementiert jüngste Gerüchte einer völlig unverhältnismäßigeen und sinnlosen Tötung. Der bereits vor drei Wochen aus dem Schlachthaus Apfelberg entlaufene Stier ,,Bruno" verdient eine Rettung auf einen Gnadenhof!

08.05.2014

Pressekonferenz zum Beginn des Tierschutzprozesses

Bilder und Prästentation der Pressekonferenz zum Tierschutzprozess. Es sprachen Angeklagter Mag. Felix Hnat und die beiden Anwälte Mag. Phillip Bischoff und Mag. Stefan Traxler.

07.05.2014

Sieben schwerverletzte TierschützerInnen am Stephansplatz in Wien

VGT-Aktion erinnert exemplarisch an die Gewalt gegen TierschützerInnen in Österreich - während kommenden Dienstag die Neuauflage des Tierschutzprozesses beginnt

07.05.2014

Tierleid im Wiener Bio-Tierpark Am Cobenzl

Manchmal sind auch Biobauern mit einer gesetzeskonformen Tierhaltung überfordert. Im Tierpark des Wiener Landgut 'Am Cobenzl' verhängen sich Schafe im Gehegezaun, Kälber werden an die Weide gewöhnt - ohne Wasser

06.05.2014

VGT erinnert mit Flugblättern vor dem Ministerium Herrn Stöger an seine Verpflichtung den Tieren gegenüber

Bei einer kleinen Kundgebung vor dem Tierschutzministerium wurden am 2. Mai Flugblätter verteilt, die über das Leid der Masthühner aufklären

06.05.2014

Käfigei-Restaurantkette klagt VGT wegen Kampagne auf Schadensersatz

"Zu den 3 Goldenen Kugeln" will in 2 Zivilrechtsklagen (EUR 22.500 Streitwert) Flugblätter gegen den Import ausländischer Käfigeier verbieten und Unterlassungsurteil erwirken

30.04.2014

Wildschweinmassaker: Ing. Pröll, Dr. Konrad und Mensdorff-Pouilly im Jagdgatter

Anzeige wegen Tierquälerei und Waldverwüstung gegen Jägerelite: Massenabschuss von eingesperrten und hochgemästeten Tieren durch nö Landesjägermeister und Freunde

30.04.2014

Mythos Dominanz

...ein Konzept mit Folgen

ALLE NEWS

ACTION ALERT

07.10.2014

Die nächsten Buchpräsentationen ,,Der Hund und sein Philosoph"

Neue Termine werden laufend bekannt gegeben!

07.10.2014

Das neue Buch von VGT-Obmann Martin Balluch ,,Der Hund und sein Philosoph"

Brandneu erschienen, 220 Seiten, EUR 17,90 im Promedia Verlag, erhältlich im VGT-Shop!!

03.10.2014

Petition zur Rückerstattung unverschuldeter Verteidigungskosten

Erst nach langen sechs Jahren wurden die letzten fünf der ursprünglich 13 Angeklagten im sog. Tierschutzprozess freigesprochen. Kriminelle Organisation, Nötigung und alle anderen Anklagepunkte wurden endgültig verworfen. Doch der Staat haftet nicht für den angerichteten Schaden. Unterschreiben Sie jetzt unsere Petition!

09.09.2014

VGT-Obmann bietet Vortragszyklus Tierrechte an

Wo: Wiener VGT-Büro, Meidlinger Hauptstraße 63/6, 1120 Wien

Wann: Ab 17. September jeweils Mittwoch 19 Uhr (24. September fällt aus)

Dauer: ca. 45 Minuten Vortrag und anschließend Diskussion

18.08.2014

Spendenaufruf: EUR 11.000,-- fehlen für Schadenersatzklage Tierschutzprozess

Seit mehr als sechs Jahren werden die ehemals angeklagten TierschützerInnen des VGT massiv in ihrem Leben beeinträchtigt: Nach U-Haft, jahrelanger Hauptverhandlung und Freisprüchen aller Angeklagter in allen Punkten - die letzten im Mai dieses Jahres - verweigert die Republik Österreich den Schadenersatz. Die individuellen Amtshaftungsklagen gehen aber mit weiteren hohen Kosten einher.

Petition

Wir wollen keine Massentierhaltung

Klein strukturierte Landwirtschaft in Österreich? Leider nicht!

"Nutztiere" wie Rinder, Schweine und Hühner sind besonders von der Industralisierung in der Landwirtschaft betroffen und die Haltungsbedingungen fürchterlich - eine Verbesserung ist sehr dringend notwendig!

Unterschreibe jetzt diese wichtige Petition!

Welt-Milch-Tag

Milch - Ein Blick hinter die Kulissen

Über eine halbe Million Milchkühe gibt es in Österreich. Geht es nach der Werbung, sind es glückliche Tiere, die uns mit gesunder Milch versorgen. Doch wie die Realität in den Kuhställen tatsächlich aussieht, wissen nur wenige.

30.04.2014

Das geheime Leben der Hühner...

Dummes Huhn? – Mitnichten. Sie unterrichten ihre Kinder, haben verschiedene Laute für verschiedene Nahrungsquellen und Gefahren, und eine Vorstellung von der Zukunft

Fotogalerie:

Tierquälerische Rinderhaltung im Waldviertel

Kontrollen versagen: Kühe vegetieren in dreckigen Stallungen ohne Tageslicht an der Kette. Der VGT hat den zuständigen Amtstierarzt verständigt und Anzeige erstattet.

Jetzt unterzeichen:

Schluss mit der Jagd auf Haustiere!

Die Unterzeichnenden fordern, dass der Abschuss von Hunden und Katzen in Österreich verboten wird.

Aufgedeckt:

Bodenhaltung mit Käfigen

Das soll Bodenhaltung sein?
Bilder wie aus einer Legebatterie!

Wie werde ich aktiv?

Komm zum Neuaktivtreffen!

Hol dir Infos zu Tierschutz, zur Arbeit des VGT und wie jede_r selbst aktiv werden kann! Wir freuen uns über alle motivierten Interessierten, die im Sinne der Tiere echt was weiterbringen wollen!

05.02.2014

Foto-Galerie: Demo gegen die Delfinjagd!

VGT-Protest: 6 nackte AktivistInnen als Delfine gegen das Massaker in Japan

16.12.2013

Legebatterie oder Bodenhaltung?

Fotos aus einem Legebetrieb Bodenhaltung mit Käfigen: Nach dem Gesetz erlaubt und mit dem AMA-Gütesiegel ausgezeichnet.

12.12.2013

Die erschreckende Wahrheit über Pelz und Leder

Seit Jahrzehnten klären TierschützerInnen über die grausamen Hintergründe der Pelzproduktion auf. Während sich immer mehr Menschen weigern, Ganzpelzmäntel oder -jacken zu tragen und dies als Inbegriff der Tierquälerei sehen, sind erschreckend viele junge Menschen mit Pelzaccessoires wie Bommel und Krägen unterwegs.

09.10.2013

Aktion im VGT-Shop: T‑Shirts 30% billiger

Sonderaktion: Wir verbilligen jetzt alle unsere T‑Shirts! Motive wie "Fünf gute Gründe keine Tiere zu essen", "Vegetarier sind gut zu Vögeln", und "Blöde Kuh" gibt es jetzt um 9,80 Euro. Aktion nur solange der Vorrat reicht!

27.09.2013

Bilder aus der Tierfabrik Kowald

Missstände in Schweinehaltung des steirischen Bauernbundobmannes Josef Kowald: schwerkranke Tiere und tote Tiere, abgebissene Schwänze - Tiere auf eingstem Raum.

Aufgedeckt!

Tierquälerische Tierfabriken hoher ÖVP-FunktionärInnen

Der VGT deckt die Zustände in 17 Tierfabriken hoher ÖVP-FunktionärInnen durch zugespieltes Foto- und Filmmaterial auf. Es zeigt sich dabei, dass den Tieren nur minimale Lebensqualität geboten wird, um möglichst hohe Profite heraus zu schlagen.

Spendenkonto:

Bitte unterstützen Sie die VGT-AktivistInnen im Tierschutzprozess

... um Gerechtigkeit und Demokratie zum Durchbruch zu verhelfen.

Unterschriftenliste:

Kleider Bauer: Stopp den Pelzverkauf! (pdf, 149 KB)

Downloaden, ausdrucken und Unterschriften sammlen!

Initiative des VGT

Pelzfrei ist sportlich!

Klick www.pelzfrei-ist-sportlich.at
und hol dir die Liste pelzfreier Sport-, Freizeit- und Outdoorgeschäfte! Finde raus, welche Unternehmen aus dem Sportbereich weiter am Pelzverkauf festhalten und wie du on- und offline aktiv werden kannst! Es warten auch Tipps und Infos zu Pelz im Zusammenhang mit unserer Gesundheit und der Umwelt und vieles mehr!
Like us on Facebook:
www.facebook.com/pelzfrei-ist-sportlich

02.07.2012

Große Undercover-Recherche in AMA-Schweinemastbetrieben

Dem VGT wurde aktuelles Foto- und Videomaterial aus 28 Schweinemastbetrieben zugespielt. Fleisch aus all diesen 28 Betrieben wurde unter AMA-Gütesiegel und REWE "Bauernhofgarantie" verkauft. Der VGT veröffentlicht nun die erschütternden Ergebnisse dieser umfangreichen Dokumentation.

Protestieren Sie mit!

PELZ – Kleider Bauer verdient an Tierleid!

Bitte stellen Sie sich auf die Seite von Füchsen, Kaninchen und Waschbären! Hier finden Sie Infos zu Pelz und Kundgebungen bei Kleider Bauer, eine Liste pelzfreier Modehäuser, Tipps zur Tierpelz-Erkennung und E-Cards! Erfahren Sie wie jedeR selbst den betroffenen Tieren helfen kann!

Unterschriftenliste:

Nein zu Fiaker (pdf, 3.8 MB)

Downloaden, ausdrucken und Unterschriften sammlen!

 

 

VERSCHIEDENES

JETZT BESTELLEN!

Tierschützer.Staatsfeind - In den Fängen von Polizei und Justiz

Das neue Buch von Martin Balluch - jetzt zum Bestellen

Termine der Buchpräsentationen


DAS VIDEO

Beweisvideo: Polizist schlägt VGT-Tierschützer, Falschaussage der Zeugen

UVS-Richter ortet Grundrechtsverletzung „aufs Gröblichste“, VGT forciert Anzeige gegen Polizei sowie Schadensersatzklage für beim Angriff beschädigte Brille, Navi und Videokamera

13.07.2012

Einkaufsführer tierversuchsfreier Kosmetik (pdf, 756 KB)

mit diesem Einkaufsführer soll Ihnen das Einkaufen von Kosmetika und Reinigungsmittel, für die keine Tiere im Tierversuch mehr leiden müssen, leichter gemacht werden.

Video-Dokumentation Tierversuche

Tierversuche in Österreich

Anlässlich der notwendigen Änderung des Tierversuchsgesetzes hat der VGT mit Unterstützung von UNITED CREATURES einen Film produziert.

Schweine im Ländle:

Die Ergebnisse der großen Undercover-Recherche

TierschützerInnen waren im Ländle unterwegs, um einen Blick hinter die Stalltüren der Schweinebetriebe zu werfen. Die Folge waren zahlreiche Anzeigen und schockierende Filme und Fotos. Dem VGT wurden die Dokumente zugespielt und er präsentiert hier die erschütternden Ergebnisse dieser Studie.

Fotodokumentation

Exotenbörsen in Österreich

VGT-AktivistInnen besuchen immer wieder Exotenbörsen um tierschutzrelevante Fakten zu sammeln. Die größten Probleme werden in dieser Fotodokumentation gezeigt.

Flugblatt:

Was sind Tierversuche? (pdf, 894 KB)

Schon in der Antike wurden aus Neugier Versuche an lebenden Tieren durchgeführt, doch erst im 19. Jahrhundert wurde der Tierversuch in der Wissenschaft alltäglich.

Musik, News & Infos

Tierrechtsradio und Tierrechtsnachrichten

Tierrechtsradio und Veggie House auf Orange 94.0 in Wien auf UKW 94.0, im Kabel auf 92.7 und weltweit im Internet als Audio-Stream!

 

 

© 1996-2014 Verein gegen Tierfabriken - Impressum - Hinweise zum Haftungsausschluss - log in