HOME
Change language:  english
Druckversion
AUF EINEN KLICK!
Tierschutzlauf Wien 2014
ALLE NEWS

25.07.2014

Tierproduktion: Sterbende Tiere sind einkalkuliert

Millionen Tiere leiden von der Öffentlichkeit unbemerkt in österreichischen Tierfabriken. Manche ertragen die Qualen nicht einmal bis zum Ende ihrer kurzen Mast-, Zucht- oder Legeperiode. Hier ein berührendes Video eines sterbenden Lamms im Außenbereich einer Schafzucht.

23.07.2014

Ausgesetzte Haustiere im Sommer

Die Sommermonate Juli und August schreiben auch heuer wieder traurige Rekorde. Jährlich werden zur Urlaubszeit die meisten Haustiere ausgesetzt. Man findet sie an Autobahnraststationen oder sogar bei Müllplätzen angekettet.

21.07.2014

Tierschutzlauf 2014 - Der Termin steht fest!

Halten Sie sich den 5. Oktober 2014 frei, um sich auf sportliche Weise für Tiere einzusetzen.

17.07.2014

Wolle- ein unbedenkliches Naturprodukt?

Derzeit sorgt eine Undercover-Recherche der Tierschutzorganisation Peta für Aufruhr: Videos zeigen, wie unsere Wolle produziert wird. Brutales Schlagen der Tiere, Abschneiden von Körperteilen, Nähen der Wunden ohne Betäubung und das Töten durch Genickbruch sind keine Seltenheit bei der Schafschur.

15.07.2014

Wöchtentliche Infodemos zu laufenden Tierschutzkampagnen und Veganismus in Innsbruck - natürlich auch im Sommer!

Seit 2006 finden in Innsbruck zwei mal pro Woche Infodemos zu Tierrechten, Veganismus und aktuellen Kampagnen statt. Meistens in der Innsbrucker Museumstrasse, oder am Museumsvorplatz, seit zwei Monaten auch regelmässig in der Maria-Theresienstrasse.

15.07.2014

Große Aktion in Linz gegen eine Besatzdichtenerhöhung

Um gegen die geplante Besatzdichtenerhöhung in der Hühner- und Putenmast vorzugehen, protestierten am 12. Juli Linzer Tierrechts-AktivistInnen vor der SPÖ in Linz.

13.07.2014

ÖVP-Abgeordneter bezeichnet VGT im Parlament als kriminelle Organisation

Politischer Druck, um Besatzdichtenerhöhung bei Mastgeflügel zu erhöhen, sei Nötigung - VGT hat Anzeige wegen Verleumdung (5 Jahre Haft) eingebracht

10.07.2014

Veggie Lokalboom in ganz Österreich - Neuvorstellungen

Der Veggieboom ist seit Jahren deutlich zu spüren. Jeder Supermarkt in Österreich bietet regelmäßig neue gekennzeichnete Produkte an, aber auch in Lokalen und Restaurants ist der Trend zur fleischlosen und veganen Kost nicht mehr zu übersehen.

10.07.2014

VGT-Aktion: bis zu 1% aller Masthühner einer Tierfabrik sterben pro Tag!

VGT zeigt Mistkübel voll toter Tiere, die an den Haltungsbedingungen gestorben sind - Tierschutzminister Stöger plant noch mehr Tiere auf den m² zu stopfen!

09.07.2014

Tiere sind keine Souvenirs

Die Urlaubszeit hat begonnen! Oftmals geht die lang ersehnte Reise in ferne Länder, da möchte man natürlich ungewöhnliche Dinge erleben und ganz spezielle Souvenirs mitnehmen. Doch Vorsicht: nicht selten tappt man dabei in eine Falle und unterstützt Tierquälerei.

09.07.2014

VGT lobt steirischen Agrar-Landesrat Seitinger für seine Einsicht: Tierfabriken müssen gestoppt werden! 1800 erstickte Schweine sind genug!

In der heutigen Ausgabe der Kleinen Zeitung spricht sich Agrar-Landesrat und Ex-Tierschutzrat Seitinger für ein Ende der Tierfabriken aus. Die jahrelange Aufdeckungsarbeit des VGT scheint nun Früchte zu tragen. Lange wurde das Problem ignoriert und die Situation schöngeredet. Dass es fünf vor zwölf ist hat nun auch LR Seitinger eingesehen.

09.07.2014

Tiertransporte: Höllenfahrt in den Tod

Hunderte Millionen Tiere werden jedes Jahr quer durch Europa transportiert. Dabei legen sie Strecken von tausenden Kilometern zurück und leiden endlos. Wir haben viele Jahre lang Tiertransporte verfolgt, angezeigt und blockiert, doch die EU subventioniert dieses Leid weiterhin.

08.07.2014

Donnerstag Wien-Stephansplatz: 40 tote Masthühner in Mistkübeln der Tierindustrie

Tierschutzministerium plant Erhöhung der Besatzdichten für Mastgeflügel, deshalb präsentiert der VGT dessen Konsequenz: noch mehr tote Tiere!

02.07.2014

Was das ,,Fleisch-Paradox" mit unserer Liebe zu Tieren zu tun hat

Menschen lieben Tiere und gleichzeitig essen sie sie. Dieses Phänomen haben australische Psychologie-Forscher jetzt als ,,Fleisch-Paradox" bezeichnet.

01.07.2014

Tierversuchsstatistik 2013 veröffentlicht: um 24.000 Tiere mehr als 2012

Bilanz eines tierfreundlichen Landes? 60.000 gentechnisch veränderte Tiere, 70.000 Mal mittleres oder schweres Tierleid im Tierversuch nach Angaben der ForscherInnen selbst

24.06.2014

Fiaker - warum Pferde in der Stadt nichts verloren haben

Der Sommer beginnt und die Temperaturen steigen stetig. Für Fiakerfahrer und Touristen fängt die Hauptsaison an, für die Pferde bedeutet das jedoch eine endlose Qual.

20.06.2014

Tierische WM-Orakel: Spaß oder Tierquälerei?

Mit der Weltmeisterschaft 2010 fing es an: Krake Paul wurde als Orakel eingesetzt und sagte den Ausgang aller Spiele richtig vor. Danach ging der Rummel um die tierischen WM-Orakel richtig los. Doch was steckt dahinter, ist es nur etwas Spaß oder doch Tierquälerei?

17.06.2014

Eichfeld in der Steiermark: weitere Tierfabrik geplant Bauverhandlung brachte überraschendes Ergebnis

Die südliche Steiermark verkommt immer mehr zur Mais-Monokultur-Wüste. Mitten drin entstanden in den letzten Jahren zudem Großstallungen. In diesen Tierfabriken fristen die Tiere - vor der Öffentlichkeit verdeckt - ein erbärmliches Dasein und werden aus Profitgründen möglichst rasch zur Schlachtreife hochgemästet.

17.06.2014

Tag des Sonnenschutzes: Tierleidfreie Sonnencremes

Am 21. Juni ist Tag des Sonnenschutzes! Jetzt im Sommer ist der Sonnenschutz ganz besonders wichtig. Doch welche Sonnencremes wurden ohne Tierversuche hergestellt und was hat Sonnencreme mit Vitamin D zu tun?

12.06.2014

Weltmilchtag: "Kalb vermisst" in 2 m großen Buchstaben am Stephansplatz in Wien

Für alle 5000 Liter Kuhmilch wird ein Kalb neu geboren, das sofort von der Mutter getrennt und, ist es männlich, als überflüssig oft nach Südeuropa exportiert wird

10.06.2014

The Green & the Red - von Armand Chauvel

Sie ist Vegetarierin, er Fleischesser. ,,The Green & the Red" ist ein unterhaltsamer Roman im Stil einer Romantikkomödie. Eine ideale Lektüre für vegetarisch lebende Menschen und Interessierte!

06.06.2014

Schützen wir unsere Meere!

Am 8.Juni ist der Welttag des Meeres. Dies wirft neben Urlaubserinnerungen auch unangenehme Wahrheiten auf, wie zum Beispiel Überfischung, Verschmutzung des Wassers oder Zerstörung der Korallenriffe. Doch wie begegnet man dieser Problematik und was kann man als einzelner Mensch dagegen tun?

05.06.2014

Filmfestival Crossroads in Graz

Ende Mai hat auch heuer wieder im Forum Stadtpark in Graz das Filmfestival Crossroads stattgefunden, das jährlich zur Auseinandersetzung mit entscheidenen Entwicklungen der Gegenwart einlädt. Der Tier-Mensch-Beziehung wurde in diesem Jahr ein ganzes Wochenende gewidmet.

04.06.2014

Mastgeflügel: Polizei verhindert Verteilung kritischen VGT-Flugblatts vor SPÖ-Linz

SPÖ-Tierschutzminister will Besatzdichten erhöhen; Polizei will nur Verteilung von Flyern der SPÖ, aber nicht mit Kritik an der SPÖ zulassen - Maßnahmenbeschwerde

02.06.2014

Freispruch im Tierschutzprozess nun endgültig rechtskräftig!

VGT fordert Untersuchungsausschuss für Tierschutzcausa und spricht davon, ein Recht der Zivilgesellschaft auf Kampagnen erstritten zu haben!

28.05.2014

Alle Wege führen nach Rom? In Innbruck führen alle Straßen zum Aktivismus!

In Innsbruck wird wöchentlich seit 2006 direkt neben der Kleider Bauer Filiale demonstriert. Neu ist nun der Infostand zu Tierrechten und bundesweiten Tierschutzkampagnen in der Maria-Theresienstraße!

28.05.2014

VGT zum Weltmilchtag: Schicksal der Kühe und Kälber muss im Mittelpunkt stehen

Hauptproblem Turbokuh und Kraftfutter: die Tiere dadurch so überlastet, dass sie nach bereits 5 Jahren und 2 Geburten ausgelaugt sind und geschlachtet werden

28.05.2014

Exzessive Verwaltungsstrafmaßnahmen JagdbeobachterInnen in NÖ

BH St. Pölten versucht mit allen Mitteln die Beobachtung von Tierquälereien finanziell scharf zu sanktionieren: Nicht nur das Filmen von Tierfabriken ist strafbar, sondern neuerdings auch die schiere Anonymität gegenüber Jagdschutzorganen!

28.05.2014

Auf VGT-Exkursion zu einem extensiven Bio-Milchwirtschaftsbetrieb

Anbindehaltung an der Kette, Kraftfutter und hohe Milchleistung, aber auch Trennung der Kälber von der Mutter, Enthornung oder Handel mit Jungrindern - was davon ist ein notwendiger Teil der Milchproduktion? Ein Blick in einen Vorzeigehof!

27.05.2014

Plötzlich Totalfreispruch im Tierschutzprozess - der letzte Tag wird gestrichen!

Der Richter lehnte die letzten Zeugen ab und meinte, nach weiteren 4 Jahren würden sie auch nichts Neues sagen können - glatter Freispruch in allen Anklagepunkten

26.05.2014

Supermärkte erklären es schriftlich: keine Besatzdichtenerhöhung im Geflügelbereich erwünscht!

In den letzten Tagen sendeten REWE (u. a. BILLA, MERKUR), SPAR und die Pfeiffer-Handelsgruppe (u. a. Zielpunkt, UNIMARKT) Briefe an den VGT, die eines ganz deutlich machen: eine Besatzdichtenerhöhung bei Masthühnern und Puten soll keinesfalls umgesetzt werden!

26.05.2014

Erfolg! WTO bestätigt EU-Verbot für Robbenprodukte

Es war eine lange Diskussion, doch jetzt ist es offiziell: Kanada darf keine Robbenprodukte in die EU importieren. Bis zuletzt hatten Kanada und Norwegen versucht das Handelsverbot aufzuheben.

26.05.2014

Tierschutzprozess: Letzte Selbstanzeigen Nötigung Pelzkampagne eingebracht: 678

Letzte Runde der Neuauflage des Prozesses beginnt morgen Dienstag am LG Wr. Neustadt: Anklage Nötigung; unterdessen wurde gegen einen Selbstanzeiger Strafantrag gestellt

26.05.2014

Straßenbefragung: was halten PassantInnen von der geplanten Besatzdichtenerhöhung bei Masthühnern?

In Graz wurden im Rahmen einer Informationsveranstaltung Meinungen eingeholt; das Ergebnis ist mehr als eindeutig.

23.05.2014

Winnifred - kein vegetarischer Roman

Der kurze Roman erzählt auf liebevolle und freche Weise die Geschichte von Winnifred, einem Schweinchen aus der Massentierhaltung.

22.05.2014

Aristokratie in NÖ? Graf Montecuccoli lässt Polizei TierfreundInnen bei Treibjagd festnehmen

Am Nikolaustag, den 6. Dezember des letzten Jahres kamen drei SpaziergängerInnen unverhofft in eine Treibjagd des adeligen Grafen Montecuccoli im wunderschönen Dunkelsteinerwald zwischen St. Pölten und Melk. Obwohl sich die NaturfreundInnen ausschließlich legal auf Wanderwegen aufhielten, ließ sie der Graf bis zum Ende der Jagd festnehmen.

22.05.2014

Video zur Protestaktion in Graz

Und noch immer keine Reaktion der SPÖ!

22.05.2014

Disziplinarverfahren gegen nö Landesjägermeister Pröll und Konrad eingeleitet

Benachbarter Revierjäger zeigt Massenabschuss in Jagdgatter als nicht weidgerecht an: ,,Diese Jagdpraxis verhöhnt die im Jagdgesetz postulierte Weidgerechtigkeit"

21.05.2014

Heute, Graz: Protestaktion mit toten Hühnern gegen Tierqualpolitik der SPÖ

Anlässlich der EU-Wahl legten VGT-AktivistInnen 30 tote Masthühner aus steirischen Tierfabriken vor dem Landhaus aus und brachten sie nachher zur SPÖ-Zentrale

20.05.2014

Mastgeflügel: Supermärkte scheren aus Anti-Tierschutz Koalition der Regierung aus

Besatzdichtenerhöhung wäre Todesstoß für Bio und tierschutzkonformere Haltung; Tierschutzdelegation bei SPÖ Kärnten, Proteste in Wien, St. Pölten und Krems

19.05.2014

Freispruch im Tierschutzprozess macht klar: Kampagnenankündigung keine Nötigung

Richter hält Schaden im Sinne des Strafrechts durch Demonstrationen für ,,denkunmöglich", Einflussnahme auf KonsumentInnen durch Information über Produktionsbedingungen legitim

19.05.2014

Handelsgericht Wien weist Klage von Käfigei-Restaurantkette gegen VGT ab!

"Zu den 3 Goldenen Kugeln" wollte einstweilige Verfügung gegen VGT-Flugblatt; Gericht stellt Wahrheitsgehalt des Flugblatts fest und lehnt Klage kostenpflichtig ab

16.05.2014

Deutsches Putenfleisch bei SPAR

KonsumentInnen werden über die Herkunft FALSCH informiert! Der Putenmastskandal in Zulieferbetrieben von "Hubers Landhendl" betrifft die österreichische Handelskette SPAR massiv.

16.05.2014

Deutscher Geflügelmastskandal betrifft Österreich!

Der ORF berichtete über fürchterliche Zustände bei "Hubers Landhendl"-Lieferanten

14.05.2014

Regelmäßige Info-Demos in Innsbruck

Für die Befreiung von Mensch und Tier! Das ist die klare Forderung der AktivistInnen welche sich in der Innsbrucker Museumstraße seit 2006 für Tiere einsetzen.

14.05.2014

,,Stop Vivisection" - über 1 Million Unterschriften!

Die Europäische Bürgerinitiative ,,Stop Vivisection" hat in kürzester Zeit mehr als 1 Million gültige Unterschriften bekommen! Nun geht ,,Stop Vivisection" in die nächste Phase und startet die Kampagne ,,Die Wahl gegen Tierversuche".

14.05.2014

Verschlechterung für Mastgeflügel: Regierungskoalition gegen den Tierschutz

SPÖ verkündet im Tierschutzrat geplante Demontage von Tierschutzstandards, ÖVP im Landwirtschaftsministerium stimmt zu; Putenskandal zeigt Dimension des Problems

13.05.2014

VGT zum Tierschutzprozess: so funktioniert ein Rechtsstaat!

Souveräner Freispruch nach gerade einmal 2 Stunden Verhandlung; Schweinebefreiung war weder Sachbeschädigung noch Tierquälerei!!

12.05.2014

Dramatische Rettung eines Fuchsbabys aus einer illegalen Kastenfalle

Ziviles Engagement für Tierschutz nimmt zu: Anonyme TierfreundInnen aus dem Waldviertel haben dem VGT ein Video der Befreiung eines in einer illegalen Kastenfalle gefangenen Fuchsbabys zugespielt.

08.05.2014

VGT fordert Rettung des vom Schlachthof geflohenen Stiers Bruno

BH Murtal dementiert jüngste Gerüchte einer völlig unverhältnismäßigeen und sinnlosen Tötung. Der bereits vor drei Wochen aus dem Schlachthaus Apfelberg entlaufene Stier ,,Bruno" verdient eine Rettung auf einen Gnadenhof!

08.05.2014

Pressekonferenz zum Beginn des Tierschutzprozesses

Bilder und Prästentation der Pressekonferenz zum Tierschutzprozess. Es sprachen Angeklagter Mag. Felix Hnat und die beiden Anwälte Mag. Phillip Bischoff und Mag. Stefan Traxler.

07.05.2014

Sieben schwerverletzte TierschützerInnen am Stephansplatz in Wien

VGT-Aktion erinnert exemplarisch an die Gewalt gegen TierschützerInnen in Österreich - während kommenden Dienstag die Neuauflage des Tierschutzprozesses beginnt

07.05.2014

Tierleid im Wiener Bio-Tierpark Am Cobenzl

Manchmal sind auch Biobauern mit einer gesetzeskonformen Tierhaltung überfordert. Im Tierpark des Wiener Landgut 'Am Cobenzl' verhängen sich Schafe im Gehegezaun, Kälber werden an die Weide gewöhnt - ohne Wasser

06.05.2014

VGT erinnert mit Flugblättern vor dem Ministerium Herrn Stöger an seine Verpflichtung den Tieren gegenüber

Bei einer kleinen Kundgebung vor dem Tierschutzministerium wurden am 2. Mai Flugblätter verteilt, die über das Leid der Masthühner aufklären

06.05.2014

Käfigei-Restaurantkette klagt VGT wegen Kampagne auf Schadensersatz

"Zu den 3 Goldenen Kugeln" will in 2 Zivilrechtsklagen (EUR 22.500 Streitwert) Flugblätter gegen den Import ausländischer Käfigeier verbieten und Unterlassungsurteil erwirken

30.04.2014

Wildschweinmassaker: Ing. Pröll, Dr. Konrad und Mensdorff-Pouilly im Jagdgatter

Anzeige wegen Tierquälerei und Waldverwüstung gegen Jägerelite: Massenabschuss von eingesperrten und hochgemästeten Tieren durch nö Landesjägermeister und Freunde

30.04.2014

Mythos Dominanz

...ein Konzept mit Folgen

ALLE NEWS

Tierrechtskongress Wien 2014
ACTION ALERT

11.06.2014

E-Mail Appell an den nö Landesjagdverband

Der ehemalige ÖVP-Politiker Josef Pröll wurde durch den VGT und den Ökojagdverband wegen Tierquälerei angezeigt. Nun fordern wir eine Stellungnahme des nö Landesjagdverbandes warum Massenabschuss und Waldzerstörung erlaubt wurden.

Petition

Wir wollen keine Massentierhaltung

Klein strukturierte Landwirtschaft in Österreich? Leider nicht!

"Nutztiere" wie Rinder, Schweine und Hühner sind besonders von der Industralisierung in der Landwirtschaft betroffen und die Haltungsbedingungen fürchterlich - eine Verbesserung ist sehr dringend notwendig!

Unterschreibe jetzt diese wichtige Petition!

Welt-Milch-Tag

Milch - Ein Blick hinter die Kulissen

Über eine halbe Million Milchkühe gibt es in Österreich. Geht es nach der Werbung, sind es glückliche Tiere, die uns mit gesunder Milch versorgen. Doch wie die Realität in den Kuhställen tatsächlich aussieht, wissen nur wenige.

30.04.2014

Das geheime Leben der Hühner...

Dummes Huhn? – Mitnichten. Sie unterrichten ihre Kinder, haben verschiedene Laute für verschiedene Nahrungsquellen und Gefahren, und eine Vorstellung von der Zukunft

Fotogalerie:

Tierquälerische Rinderhaltung im Waldviertel

Kontrollen versagen: Kühe vegetieren in dreckigen Stallungen ohne Tageslicht an der Kette. Der VGT hat den zuständigen Amtstierarzt verständigt und Anzeige erstattet.

Jetzt unterzeichen:

Schluss mit der Jagd auf Haustiere!

Die Unterzeichnenden fordern, dass der Abschuss von Hunden und Katzen in Österreich verboten wird.

Aufgedeckt:

Bodenhaltung mit Käfigen

Das soll Bodenhaltung sein?
Bilder wie aus einer Legebatterie!

Wie werde ich aktiv?

Komm zum Neuaktivtreffen!

Hol dir Infos zu Tierschutz, zur Arbeit des VGT und wie jede_r selbst aktiv werden kann! Wir freuen uns über alle motivierten Interessierten, die im Sinne der Tiere echt was weiterbringen wollen!

05.02.2014

Foto-Galerie: Demo gegen die Delfinjagd!

VGT-Protest: 6 nackte AktivistInnen als Delfine gegen das Massaker in Japan

16.12.2013

Legebatterie oder Bodenhaltung?

Fotos aus einem Legebetrieb Bodenhaltung mit Käfigen: Nach dem Gesetz erlaubt und mit dem AMA-Gütesiegel ausgezeichnet.

12.12.2013

Die erschreckende Wahrheit über Pelz und Leder

Seit Jahrzehnten klären TierschützerInnen über die grausamen Hintergründe der Pelzproduktion auf. Während sich immer mehr Menschen weigern, Ganzpelzmäntel oder -jacken zu tragen und dies als Inbegriff der Tierquälerei sehen, sind erschreckend viele junge Menschen mit Pelzaccessoires wie Bommel und Krägen unterwegs.

09.10.2013

Aktion im VGT-Shop: T‑Shirts 30% billiger

Sonderaktion: Wir verbilligen jetzt alle unsere T‑Shirts! Motive wie "Fünf gute Gründe keine Tiere zu essen", "Vegetarier sind gut zu Vögeln", und "Blöde Kuh" gibt es jetzt um 9,80 Euro. Aktion nur solange der Vorrat reicht!

27.09.2013

Bilder aus der Tierfabrik Kowald

Missstände in Schweinehaltung des steirischen Bauernbundobmannes Josef Kowald: schwerkranke Tiere und tote Tiere, abgebissene Schwänze - Tiere auf eingstem Raum.

Aufgedeckt!

Tierquälerische Tierfabriken hoher ÖVP-FunktionärInnen

Der VGT deckt die Zustände in 17 Tierfabriken hoher ÖVP-FunktionärInnen durch zugespieltes Foto- und Filmmaterial auf. Es zeigt sich dabei, dass den Tieren nur minimale Lebensqualität geboten wird, um möglichst hohe Profite heraus zu schlagen.

Jetzt unterschreiben!

Petition: Für einen rechtlichen Schutz von zivilgesellschaftlicher Arbeit!

Das Strafrecht darf nicht legales ziviles Engagement kriminalisieren! Wir fordern vom österreichischen Parlament, es möge im Rahmen der Strafrechtsreform alle Straftatbestände zu reformieren, die zur Kriminalisierung normaler zivilgesellschaftlicher Kampagnenarbeit für Tierschutz, Umweltschutz oder Menschenrechten missbraucht werden könnten.

Ablauf und Risiken

Was ist eine Selbstanzeige?

Ablauf und Risiken unserer Selbstanzeigeaktion im Rahmen der Wiederholung des Tierschutzprozesses

Spendenkonto:

Bitte unterstützen Sie die VGT-AktivistInnen im Tierschutzprozess

... um Gerechtigkeit und Demokratie zum Durchbruch zu verhelfen.

Unterschriftenliste:

Kleider Bauer: Stopp den Pelzverkauf! (pdf, 149 KB)

Downloaden, ausdrucken und Unterschriften sammlen!

Initiative des VGT

Pelzfrei ist sportlich!

Klick www.pelzfrei-ist-sportlich.at
und hol dir die Liste pelzfreier Sport-, Freizeit- und Outdoorgeschäfte! Finde raus, welche Unternehmen aus dem Sportbereich weiter am Pelzverkauf festhalten und wie du on- und offline aktiv werden kannst! Es warten auch Tipps und Infos zu Pelz im Zusammenhang mit unserer Gesundheit und der Umwelt und vieles mehr!
Like us on Facebook:
www.facebook.com/pelzfrei-ist-sportlich

02.07.2012

Große Undercover-Recherche in AMA-Schweinemastbetrieben

Dem VGT wurde aktuelles Foto- und Videomaterial aus 28 Schweinemastbetrieben zugespielt. Fleisch aus all diesen 28 Betrieben wurde unter AMA-Gütesiegel und REWE "Bauernhofgarantie" verkauft. Der VGT veröffentlicht nun die erschütternden Ergebnisse dieser umfangreichen Dokumentation.

Protestieren Sie mit!

PELZ – Kleider Bauer verdient an Tierleid!

Bitte stellen Sie sich auf die Seite von Füchsen, Kaninchen und Waschbären! Hier finden Sie Infos zu Pelz und Kundgebungen bei Kleider Bauer, eine Liste pelzfreier Modehäuser, Tipps zur Tierpelz-Erkennung und E-Cards! Erfahren Sie wie jedeR selbst den betroffenen Tieren helfen kann!

Unterschriftenliste:

Nein zu Fiaker (pdf, 3.8 MB)

Downloaden, ausdrucken und Unterschriften sammlen!

 

 

VERSCHIEDENES

JETZT BESTELLEN!

Tierschützer.Staatsfeind - In den Fängen von Polizei und Justiz

Das neue Buch von Martin Balluch - jetzt zum Bestellen

Termine der Buchpräsentationen


DAS VIDEO

Beweisvideo: Polizist schlägt VGT-Tierschützer, Falschaussage der Zeugen

UVS-Richter ortet Grundrechtsverletzung „aufs Gröblichste“, VGT forciert Anzeige gegen Polizei sowie Schadensersatzklage für beim Angriff beschädigte Brille, Navi und Videokamera

13.07.2012

Einkaufsführer tierversuchsfreier Kosmetik (pdf, 756 KB)

mit diesem Einkaufsführer soll Ihnen das Einkaufen von Kosmetika und Reinigungsmittel, für die keine Tiere im Tierversuch mehr leiden müssen, leichter gemacht werden.

Video-Dokumentation Tierversuche

Tierversuche in Österreich

Anlässlich der notwendigen Änderung des Tierversuchsgesetzes hat der VGT mit Unterstützung von UNITED CREATURES einen Film produziert.

Schweine im Ländle:

Die Ergebnisse der großen Undercover-Recherche

TierschützerInnen waren im Ländle unterwegs, um einen Blick hinter die Stalltüren der Schweinebetriebe zu werfen. Die Folge waren zahlreiche Anzeigen und schockierende Filme und Fotos. Dem VGT wurden die Dokumente zugespielt und er präsentiert hier die erschütternden Ergebnisse dieser Studie.

Fotodokumentation

Exotenbörsen in Österreich

VGT-AktivistInnen besuchen immer wieder Exotenbörsen um tierschutzrelevante Fakten zu sammeln. Die größten Probleme werden in dieser Fotodokumentation gezeigt.

Flugblatt:

Was sind Tierversuche? (pdf, 894 KB)

Schon in der Antike wurden aus Neugier Versuche an lebenden Tieren durchgeführt, doch erst im 19. Jahrhundert wurde der Tierversuch in der Wissenschaft alltäglich.

Musik, News & Infos

Tierrechtsradio und Tierrechtsnachrichten

Tierrechtsradio und Veggie House auf Orange 94.0 in Wien auf UKW 94.0, im Kabel auf 92.7 und weltweit im Internet als Audio-Stream!

 

 

© 1996-2014 Verein gegen Tierfabriken - Impressum - Hinweise zum Haftungsausschluss - log in